Viagra Generikum

Viagra Generikum

Verfügbarkeit:Vorrätig

Verfügbare Optionen

viagra
$1.60
$1.09
$0.79
$1.80
$1.21
$0.88
$1.97
$1.31
$0.97

Menge:     - ODER -   Neuer Vergleich

Was ist Viagra?
Viagra (Sildenafil Citrate) ist die erste von drei oralen Impotenzbehandlungen für Männer die erektile Funktionsunfähigkeit (ED) erfahren. Die haben einen Durchbruch erfahren, zur Zeit überall in Großbritannien. Seit seiner Freilassung im Jahre 1998 ist die blaue diamantenförmige Tablette, vom pharmazeutischen Reisenkonzern Pfizer hergestellt, eines der bekanntesten Behandlungen für erektile Funktionsunfähigkeit weltweit. Die blaue Pille kann erfolgreich eine für Penetration ausreichende Erektion in ungefähr 78% Männern hervorrufen. Viagra funktioniert in Reaktion auf sexuelle Stimulation durch die Entspannung der dünnen Schicht oder Muskeln, die benutzt werden, um den Blutfluss zu regeln. Dadurch werden die Blutgefäße erweitert, welche in den Penis fließen . Sobald genügend Blut in die drei Corpora (röhrenförmige Strukturen) innerhalb des Penis fließt, führt das zu einer Erektion.

Wie wirkt Viagra?
Viagra ist ein Medikament, das als Phosphodiesterase Typ 5 Inhibitors bekannt ist, welche den Blutzufluss zum Penis erhöhen, und Männer mit erektiler Funktionsunfähigkeit zu sexueller Stimulation mit einer Erektion reagieren. Um eine Erektion zu erreichen sind mehrere chemische Überwieser vom Nervensystem freigegeben. Eine dieser Chemikalien ist zyklische GMP. Dieser dient bei der Muskelgewebeentspannung, und dabei wird die Erweiterung von Blutgefäßen gestattet, welche in den Penis fließen. Dies verursacht das Einfliessen von Blut, wodurch die Corpora Cavernosa und Corpora Spongiosum gefüllt werden, und eine Erektion hervorgerufen wird.

Nachdem Geschlechtsverkehr vollzogen ist und die richtige Stimulation wegbleibt, setzt der Körper die Enzyme Phosphodiesterase (PDE5) frei, welche zyklische GMP aufspaltet, was zum Ende der in Erektion führt. Sildenafil ist der aktive Bestandteil von Viagra, und funktioniert indem er die Wirksamkeit dieses Enzyms beeinträchtigt, und es den Blutgefäßen gestattet, länger erweitert zu bleiben. Diese längere Erweiterung steigert und verbessert den Blutzufluss zum Penis, und dient als Hilfe zur Erhaltung und Verlängerung.

Was sind die Ursachen erektiler Funktionsunfähigkeit?

Alter: Vorkommnis ist meistens unter Männern im Alter von 40 und darüber
Diabetes
Nebenwirkungen von Medikamenten
Ungleichgewicht der Hormone

Wieviel ist die richtige Dosis und wie lange hält sie an?
Viagra ist in Dosen von 25 mg, 50 mg und 100mg erhältlich. Gewöhnlich wird einem Patienten eine Dosis von 50mg verschrieben, mit der Möglichkeit, um eine höhere Dosis (100mg) vorgeschrieben zu bekommen, wenn bemerkt wird, dass die Resultaten, die erlebt werden, geringer sind als am Anfang gedacht wurde und sie keine Nachwirkungen haben . Alternativ kann diese Dosis bis zu 25mg verringert werden, wenn die gewünschten Wirkungen nicht erreicht werden und/oder wenn Nachwirkungen festgestellt wurden . Viagra bleibt aktiv im Körper bis zu 4 Stunden nach Einnahme, gleich welche Dosis.

Welche Nebenwirkungen hat Viagra?
Eine geringe Anzahl Männer, die Viagra einnehmen, haben Nebenwirkungen. Beim Testen von über 120 Studenten haben diese Studien gezeigt, dass Viagra das sicherste Mittel ist. Einige der milden, möglichen Nebenwirkungen schliessen Magenverstimmung, Rotwerden, Kopfschmerzen, leichte Sensitivität, und Ausschlag mit ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt nach, wenn einige dieser Nebenwirkungen weiterbestehen.

Nehmen Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie auch Nitroglyzerin einnehmen, oder andere Nitrate. , Nitrorusside, oder Freizeit Medikamente , „poppers“ genannt, die Amyl oder Butyl n=Nitrate enthalten, weil sehr ernsthafte Interaktionen vorkommen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein bestimmtes Medikament ein Nitrat ist, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt oder Apotheker auf . Wenn mehr als eine Dosierung innerhalb dieser Periode eingenommen wird, ist es notwendig, sofortige medizinische Hilfe zu suchen.

Zeitpunkt der Viagaraeinnahme?
Viagra sollte bis zu einer Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr genommen werden, aber beachten Sie, dass Sie nicht mehr als einer Dosis innerhalb von 24 Stunden nehmen. Wenn mehr als eine Dosis innerhalb diese Periode genommen wird, ist es notwendig , sofortige medizinische Hilfe zu suchen.

Darf ich Viagra mit Alkohol oder Speisen einnehmen?
Ja. Viagra kann sowohl mit einer Mahlzeit als Alkohol eingenommen werden. Jedoch ist es wichtig mit Maß zu trinken, wenn Sie diese Behandlung folgen, da diese eine erminderte Wirkung auf Viagra haben könnte. Alkohol ist dafür bekannt, dass es schwieriger macht, sexuelle Leistung zu vollbringen. Zusätzlich sollten Sie hoch-fettiges Mahlzeit vor der Einnahme von Sildenafil Citrat vermeiden, da es länger dauern kann, bis die Wirkung des Medikaments beginnen kann.
 

Viagra (sildenafil)kaufen ohne Beratung oder Verschreibung.

Neue Beurteilung



Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Schlecht           Gut